Unsere Magazin-Ausgaben auf einen Blick

Die Geschichte wiederholt sich doch! Der Zweite Weltkrieg endete gerade noch rechtzeitig, bevor neue Waffen einen Großteil der Menschheit auslöschen konnten. Niemand hat etwas daraus gelernt . Das Zahlenproblem - zu viele A-Bomben, zu viele deutsche Nuklearfachleute: Die Geschichtsschreibung weist Lücken auf: Fielen drei Atombomben auf Japan? Und arbeiteten weitaus mehr Experten im Deutschen Reich auf dem Nuklearsektor? Die Grothmann-Protokolle: Eine Bewertung von Informationen eines unmittelbar Beteiligten Die deutsche 3000-Meilen-Rakete: Pressemeldungen der Alliierten dokumentieren: Die V2 hatte Nachfolger

Ausgabe Nr. 6 November/Dezember 2022

Die Geschichte wiederholt sich doch! Der Zweite Weltkrieg endete gerade noch rechtzeitig, bevor neue Waffen einen Großteil der Menschheit auslöschen konnten. Niemand hat etwas daraus gelernt .

 

Das Zahlenproblem – zu viele A-Bomben, zu viele deutsche Nuklearfachleute: Die Geschichtsschreibung weist Lücken auf: Fielen drei Atombomben auf Japan? Und arbeiteten weitaus mehr Experten im Deutschen Reich auf dem Nuklearsektor?

 

Die Grothmann-Protokolle: Eine Bewertung von Informationen eines unmittelbar Beteiligten

 

Die deutsche 3000-Meilen-Rakete: Pressemeldungen der Alliierten dokumentieren: Die V2 hatte Nachfolger

ZUR AUSGABE
Weshalb die UFOs kein außerirdisches Phänomen sind: Die extraterrestrische »Erklärung« als Ablenkung vom wahren Stimulus Bis heute ungeklärt - die »Luftschlacht« von Los Angeles: Wurden die USA im Jahr 1942 von einem unbekannten Feind attackiert?

Sonderausgabe 2/2022

Weshalb die UFOs kein außerirdisches Phänomen sind: Die extraterrestrische »Erklärung« als Ablenkung vom wahren Stimulus

 

Bis heute ungeklärt – die »Luftschlacht« von Los Angeles: Wurden die USA im Jahr 1942 von einem unbekannten Feind attackiert?

ZUR AUSGABE
BRD 2022: Energiekrise. Deutsches Reich 1945: Energieproblem gelöst! Während Deutschland derzeit hinsichtlich seiner Energieversorgung in einem Chaos unterzugehen droht, wurde das Problem der autarken Energiegewinnung 1945 als gelöst betrachtet. Zwei Neuigkeiten in Bezug auf das AWO-Gebiet: Fand der Kleinstatomversuch vom März 1945 an anderer Stelle statt? Und haben sich die Autoren Mayer und Mehner bezüglich der radioaktiven Strahlung bei Bittstädt geirrt? Das letzte Geheimnis um den Verbleib des Bernsteinzimmers ist gelöst! Die Rolle von Schloss Hubertusburg: Das in Sachsen befindliche Schloss enthält den Schlüssel zur Auffindung des legendären Bernsteinzimmers. Ein Bericht über Recherchen und damit verbundene Schwierigkeiten.

Ausgabe Nr. 5 September/Oktober 2022

BRD 2022: Energiekrise. Deutsches Reich 1945: Energieproblem gelöst! Während Deutschland derzeit hinsichtlich seiner Energieversorgung in einem Chaos unterzugehen droht, wurde das Problem der autarken Energiegewinnung 1945 als gelöst betrachtet.

 

Zwei Neuigkeiten in Bezug auf das AWO-Gebiet: Fand der Kleinstatomversuch vom März 1945 an anderer Stelle statt? Und haben sich die Autoren Mayer und Mehner bezüglich der radioaktiven Strahlung bei Bittstädt geirrt?

 

Das letzte Geheimnis um den Verbleib des Bernsteinzimmers ist gelöst! Die Rolle von Schloss Hubertusburg: Das in Sachsen befindliche Schloss enthält den Schlüssel zur Auffindung des legendären Bernsteinzimmers. Ein Bericht über Recherchen und damit verbundene Schwierigkeiten.

ZUR AUSGABE
Rätselhafte Karte in Teilen entschlüsselt. Unterirdische Raketenfabrik sowie Nuklearanlage im Gebiet des Jonastals identifiziert! Deutsche Behördenvertreter behaupten bis heute, dass im Jonastal die 1944/1945er-Stollenanlage die einzige Untergrundbauaktivität gewesen sei. Doch diese Behauptung ist falsch! Die UFO-Wunderwaffe »Trickster«: Jahrzehntelang vermochten es die US-Geheimdienste, vom wahren Stimulus der UFOs/UAPs abzulenken. Doch das Phänomen evolutionierte und wird jetzt zur Gefahr für die nationale Sicherheit der USA. Seltsam? Aber so steht es geschrieben: Seltsame Untergrundgeräusche, Erdbewegungen und Vibrationen dokumentieren, dass das Gebiet von S III nach wie vor aktiv ist.

Ausgabe Nr. 4 Juli/August 2022

Rätselhafte Karte in Teilen entschlüsselt. Unterirdische Raketenfabrik sowie Nuklearanlage im Gebiet des Jonastals identifiziert! Deutsche Behördenvertreter behaupten bis heute, dass im Jonastal die 1944/1945er-Stollenanlage die einzige Untergrundbauaktivität gewesen sei. Doch diese Behauptung ist falsch!

 

Die UFO-Wunderwaffe »Trickster«: Jahrzehntelang vermochten es die US-Geheimdienste, vom wahren Stimulus der UFOs/UAPs abzulenken. Doch das Phänomen evolutionierte und wird jetzt zur Gefahr für die nationale Sicherheit der USA.

 

Seltsam? Aber so steht es geschrieben: Seltsame Untergrundgeräusche, Erdbewegungen und Vibrationen dokumentieren, dass das Gebiet von S III nach wie vor aktiv ist.

ZUR AUSGABE
Geschichtliche Nachwirkungen: Der Ukraine-Krieg, das US-Imperium, die Nutzung deutscher Experten nach 1945 durch die Sowjetunion und »Strahlenwaffen« im Erdorbit Wladimir Putin drohte dem Westen mit einer schnellen Reaktion, die ihm nicht einmal Zeit ließe, »mit den Augen zu blinzeln«. Was könnte damit gemeint gewesen sein? Besonderheiten der deutschen Luftwaffe vor 1945: die Schnellbomber-Version der Me 262 Weshalb wollte Adolf Hitler die Messerschmitt Me 262 als Bombenträger? Sollte sie eine taktische Nuklearwaffe tragen?

Ausgabe Nr. 3 Mai/Juni 2022

Geschichtliche Nachwirkungen: Der Ukraine-Krieg, das US-Imperium, die Nutzung deutscher Experten nach 1945 durch die Sowjetunion und »Strahlenwaffen« im Erdorbit
Wladimir Putin drohte dem Westen mit einer schnellen Reaktion, die ihm nicht einmal Zeit ließe, »mit den Augen zu blinzeln«. Was könnte damit gemeint gewesen sein?

 

Besonderheiten der deutschen Luftwaffe vor 1945: die Schnellbomber-Version der Me 262
Weshalb wollte Adolf Hitler die Messerschmitt Me 262 als Bombenträger? Sollte sie eine taktische Nuklearwaffe tragen?

ZUR AUSGABE
Neuschwabenland - ein Riesen-Bluff?: Gab es eine geheime deutsche Absetzbewegung per U-Boot nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in eine Basis unter dem ewigen Eis der Antarktis? Neue Erkenntnisse zu den Untertageanlagen westlich des Dorfes Bittstädt: Die Entschlüsselung der Verhältnisse im AWO-Gebiet geht weiter: Neue Messungen bringen Klarheit Aus dem Archiv: Prof. Dr. Otto Hahn nach dem Zweiten Weltkrieg unter Geheimdienstbeobachtung: Der »Vater der Kernspaltung« beteuerte nach dem Krieg stets, von einer deutschen Atomwaffe nicht das Geringste zu wissen. Weshalb aber wurde er dann fortgesetzt einer Observation unterzogen? Ist alles nur Propaganda? Anmerkungen zu einem überaus wichtigen Thema: Zahlreiche Informationen, die von regierungsamtlichen Stellen verbreitet werden, haben nichts mit der Wahrheit zu tun, sondern dienen vielmehr der gezielten Lenkung und Beeinflussung der Bevölkerung

Ausgabe Nr. 2 März/April 2022

Neuschwabenland – ein Riesen-Bluff?: Gab es eine geheime deutsche Absetzbewegung per U-Boot nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in eine Basis unter dem ewigen Eis der Antarktis?

 

Neue Erkenntnisse zu den Untertageanlagen westlich des Dorfes Bittstädt: Die Entschlüsselung der Verhältnisse im AWO-Gebiet geht weiter: Neue Messungen bringen Klarheit

 

Aus dem Archiv: Prof. Dr. Otto Hahn nach dem Zweiten Weltkrieg unter Geheimdienstbeobachtung: Der »Vater der Kernspaltung« beteuerte nach dem Krieg stets, von einer deutschen Atomwaffe nicht das Geringste zu wissen. Weshalb aber wurde er dann fortgesetzt einer Observation unterzogen?

 

Ist alles nur Propaganda? Anmerkungen zu einem überaus wichtigen Thema: Zahlreiche Informationen, die von regierungsamtlichen Stellen verbreitet werden, haben nichts mit der Wahrheit zu tun, sondern dienen vielmehr der gezielten Lenkung und Beeinflussung der Bevölkerung

ZUR AUSGABE
Eine durchweg runde Sache? Untertageanlagen für Rundflügler im Umfeld von Arnstadt Februar 1945: Gedanken zur Dresden-Apokalypse Beobachtungen von Unidentified Submerged Objects (USOs) und das USS-Connecticut-Desaster

Ausgabe Nr. 1 Januar/Februar 2022

Eine durchweg runde Sache? Untertageanlagen für Rundflügler im Umfeld von Arnstadt

 

Februar 1945: Gedanken zur Dresden-Apokalypse

 

Beobachtungen von Unidentified Submerged Objects (USOs) und das USS-Connecticut-Desaster

ZUR AUSGABE

Welches Abonnement wünschen Sie?

Sichern Sie sich Ihr Abonnement am besten noch heute, damit Sie keine Ausgabe dieses wöchentlich erscheinenden Informationsdienstes verpassen.

Deutschland

49,95 Jahresabo
  • Erscheinungsweise: zweimonatlich
  • Laufzeit: 1 Jahr (6 gedruckte Ausgaben)
  • Gratis: 2 exklusive Sonderausgaben pro Jahr nur für Abonnenten
  • Kündigungsfrist: jederzeit kündbar
  • Versandkosten: inklusive

International

59,95 Jahresabo
  • Erscheinungsweise: zweimonatlich
  • Laufzeit: 1 Jahr (6 gedruckte Ausgaben)
  • Gratis: 2 exklusive Sonderausgaben pro Jahr nur für Abonnenten
  • Kündigungsfrist: jederzeit kündbar
  • Versandkosten: inklusive