Ausgabe Mai/Juni 2021

AUSGABE Nr. 3

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • Editorial: Pardon wird nicht gegeben …: Ein irre gewordener Zeitgeist, staatliche Lügen und Geheimhaltung sowie die unerträglich gewordene Falschdarstellung von historischen Gegebenheiten
  • Die Ebanotte – ein »Wahnsinnsberg«: Von wegen »da ist nichts«: Offenlegung eines unweit des thüringischen Jonastals gelegenen Atomforschungsstandortes
  • Von deutschen Geheimlaboren und Nuklearspezialisten (Teil 1): Massive Lücken in der etablierten Geschichtsschreibung – die Deutschen waren die Macher, die Alliierten »nur« die Profiteure